pdfforge als Arbeitgeber

Uns ist es wichtig, dass Arbeit und Freizeit in einem gesunden Verhältnis stehen (Neudeutsch: Work-Life-Balance). Daher haben wir kaum feste Termine, zu denen alle im Büro sein müssen. Die meisten Regelmäßigen erfolgen in Absprache innerhalb der jeweiligen Teams oder es kann daran auch aus der Ferne, z.B. per Skype, teilgenommen werden. Außerdem ist die produktivste Zeit des Tages individuell unterschiedlich - du weißt am besten, wann du dich am besten konzentrieren kannst. Unsere Zeiterfassung ist vor allem ein Hilfsinstrument, um Urlaub und Abwesenheiten zu Koordinieren und dir dabei zu helfen, einen Überblick über deine Arbeitszeit zu gewinnen.

Wir sind kein US-Startup, das in rasanter Geschwindigkeit wächst und mit Unsummen an Risikokapital überschüttet wurde. Wir wachsen aus eigener Kraft und sind an einer Nachhaltigen Entwicklung interessiert. Das gilt auch für unsere Mitarbeiter. Bei uns sind alle Arbeitsverträge unbefristet und wir stellen nur neue Mitarbeiter ein, wenn wir sicher sind, dass wir sie auch langfristig beschäftigen können.

Die gesetzliche Rente mag sicher sein, aber sie wird nicht ausreichen, um den Lebensstandard zu halten. Auch wenn die Rente für die meisten noch in weiter Ferne liegt, sollte man sich frühzeitig Gedanken dazu machen. Daher bieten wir unseren Mitarbeitern eine betriebliche Altersvorsorge, bei der wir als Arbeitgeber einen Zuschuss dazugeben.

Die Gesundheit unserer Mitarbeiter liegt uns sehr am Herzen - nicht nur, wegen möglicher Arbeitsausfälle, sondern weil wir eine gesunde Lebensweise für wichtig halten. In unserer Küche liegt daher immer frisches Bio-Obst bereit. Wir nehmen regelmäßig an sportlichen Ereignissen wie Firmenläufen teil. Außerdem finden sich einige Mitarbeiter eigenständig in Gruppen, um gemeinsam Sport machen. Auch am Arbeitsplatz ist uns die Gesundheit wichtig. Daher achten wir insbesondere bei der Wahl der Stühle auf Ergonomie und Qualität, denn wir verbringen viel Zeit im Sitzen.

Wir sind der Meinung, dass man im Leben niemals auslernt. Egal ob Neueinsteiger oder alter Hase, es gibt immer etwas zu lernen. Wir achten daher darauf, dass es bei uns einen aktiven Wissensaustausch gibt. Das beginnt bei regelmäßigen Code Reviews, bei denen zwei Entwickler die Arbeit des einen Anschauen. Dabei kann der zweite Entwickler den Code der ersten kennenlernen und verstehen. Der Wissensaustausch findet aber nicht nur unter den Entwicklern statt. Wir verwenden z.B. Confluence, um Wissen und Prozesse zu Dokumentieren und für alle verfügbar zu machen. Außerdem veranstalten wir interne Workshops, bei denen wir untereinander Vorträge zu verschiedenen Themen halten. Wir besuchen auch regelmäßig verschiedene Konferenzen und user groups, um über den Tellerrand zu schauen und neue Technologien und Themen kennenzulernen.