PDF Architect

The ONLY Customizable PDF Editor

Verbesserungen
Was ist neu im PDF Architect 5

New E-Sign Module

Das neue E-Sign Modul erlaubt digitales Signieren auf enorm einfache und professionelle Weise. Direkt in PDF Architect lassen sich zu signierende Dokumente vorbereiten, verschicken und verwalten. Mehr Informationen (Verlinkung zu Modulseite E-Sign)

Improvements for Signatures

Zusätzliche zertifikatsbasierte Eigenschaften:

  • Co-Sign: Mehrere Personen können eine PDF-Datei signieren und zusätzliche Signaturen hinzufügen
  • Einsehen von signierten Dokumenten: Anzeige von alten Revisionen
  • Überprüfen von Signaturen über das Kontextmenü
  • Entfernen von Signaturen über Kontextmenü
Batch Convert

Die neue Batch Convert Funktionalität ermöglicht es, mehrere PDF Dateien auf einmal umzuwandeln. Man muss dies nicht mehr nacheinander machen.

 

Bates Numbering

Bates Numbering erlaubt es, Dokumente speziell zu nummerieren. Diese Funktionalität ist relevant für formelle Geschäftsvorgänge.

Additional CloudServices

Die Verbindung zu OneDrive for Business und Dropbox Business ist nun verfügbar.

 

Mehr

Weitere Fehlerbehebungen und Verbesserungen:

  • Anwendung stürzt beim Versuch, ein verschlüsselte Datei zu öffnen, nicht mehr ab
  • Bug bei der OCR Funktionalität bei japanischer Sprache
  • Anwendung stürzt beim Editieren in der Side-by-Side-Ansicht nicht mehr ab
  • Umwandeln zu PDF/A liefert keine Fehler mehr
  • Dateien werden ohne Verzögerung geöffnet
  • “Login\Passwort” Felder verschwinden nicht mehr, wenn der Computer neugestartet wird (im Hibernate Modus)